R+V kostenlose BU-Beratung

Das Wichtigste vorab:

  • Die Beratung und der Service zu Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V sind für Sie zu 100 % kostenlos.

  • Besonders in einem Schadensfall ist eine professionelle und unabhängige Beratung für Sie unabdingbar.

  • Warum unsere Beratung und unser Service zu 100 % kostenlos sind, lesen Sie bitte hier: kostenlose BU-Beratung.


 

Historie:

Die R+V Versicherung ist eine der größten Versicherungsgesellschaften Deutschlands und gehört zur Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie geht auf die Zeit um 1850 zurück und muss in ihrer Chronik zusammen mit der Entwicklung des modernen Genossenschaftswesens in Deutschland gesehen werden:

Erste Selbsthilfevereine gründeten die beiden Herren Raiffeisen und Schulze-Delitzsch Ende der 40er und Anfang der 50er Jahre des 19. Jahrhunderts. 1898 wurde die älteste genossenschaftliche Versicherungsgesellschaft in Deutschland als Pensionskasse für die Alters-, Invaliditäts-, und Hinterbliebenenversorgung der bei den landwirtschaftlichen Genossenschaften angestellten Mitarbeiter, die heutige R+V Pensionsversicherung a.G., ins Leben gerufen. 1922 folgten die Gründung der Raiffeisen Allgemeine Versicherungsgesellschaft a.G. und der Raiffeisen Lebensversicherungsbank a.G..

Durch die berufsständische Organisation der Landwirtschaft im nationalsozialistischen Deutschland erfolgte 1934 die Eingliederung in den Reichsnährstand und eine Umfirmierung zum Deutschen Bauerndienst Versicherungsgesellschaften.

Nach dem Krieg firmierte die genossenschaftliche Versicherungsgruppe bis 1958 unter dem Namen Raiffeisendienst Versicherungs-Gesellschaften und danach, wegen eines Kooperationsabkommens mit den Volksbanken, als Raiffeisen- und Volksbanken- Versicherungsgesellschaften. Ab 1973 wurde mit der Schaffung eines modernen Corporate Designs der neue Name „R+V Versicherung“ eingeführt. 1989 wurde der Lebensversicherungsbestand der R+V Lebensversicherung a. G. auf die neu gegründete R+V Lebensversicherung AG übertragen.

 

R+V Versicherung in Fakten und Zahlen aus 2016:

Gebuchte Bruttobeiträge gesamt: 14.767 Milliarden Euro

Gebuchte Bruttobeiträge Leben/Kranken: 7.587 Milliarden Euro

Kapitalanlagen: 92.685 Milliarden Euro

Bruttoaufwendungen für Versicherungsfälle: 10.670 Milliarden Euro

Mitarbeiter: 13.686

Jeder siebte Einwohner in Baden- Württemberg ist bei der R+V versichert.

Seit 2015 ist die R+V Versicherung Premiumsponsor des FC Schalke 04.

 

Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V Lebensversicherung AG:

Die BU-Versicherung der R+V gilt als zeitgemäß: Inflationsschutz durch eine mögliche Dynamik, Nachversicherungsgarantie, keine abstrakte Verweisung auf einen anderen Beruf, individuelle Verwendung der Überschüsse (Auszahlung am Ende der Laufzeit oder Verrechnung mit den laufenden Beiträgen) und eine Dienstunfähigkeitsklausel für Beamte auf Lebenszeit sind versicherbar.

Ein Highlight wie beispielsweise die Rentenzahlung bei einer längeren Arbeitsunfähigkeit ohne eine vorher eingetretene Berufsunfähigkeit gibt es nicht. Wenn Sie darauf Wert legen und im genossenschaftlichen Verbund der R+V bleiben möchten, bietet Ihnen die Condor –eine Lebensversicherung aus Hamburg, die seit 2008 zur R+V gehört- eine sehr gute Alternative.

Bei allen Fragen zu Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V helfen wir Ihnen zu 100 % kostenlos. Gerade in einem Leistungsfall ist eine professionelle und unabhängige Unterstützung für Sie mehr als hilfreich!

 

Anschrift:

R+V Versicherung AG

Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden

Telefon: 0800. 533-1112
E-Mail: ruv@ruv.de
www.ruv.de