HDI-Lebensversicherung AG und kostenlose BU- Beratung

  • Die Beratung und der Service zu Ihrer HDI-Berufsunfähigkeitsversicherung ist bei uns zu 100 % kostenlos.

  • Gerade in einem komplexen Schadensfall ist eine professionelle und unabhängige Hilfe für den Versicherten unabdingbar.

  • Warum unsere Leistung zu 100 % für Sie kostenlos ist, lesen Sie bitte hier.


 

Historie:

Im Jahre 1903 wurde das heutige Stammunternehmen, der HDI-Haftpflichtverband der deutschen Industrie, als „Haftpflichtverband der Deutschen Eisen- und Stahlindustrie“ im hessischen Frankfurt gegründet.

Ab 1907 wurden auch branchenfremde Genossenschaften als Mitglieder des Verbandes aufgenommen. 1919 wurde der Verbandssitz nach Hannover verlegt. 1936 erhielt der Verband einen neuen Namen, der heute noch als Name des Stammunternehmens gilt: HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie. 1970 fusionierte der HDI-Haftpflichtverband der Deutschen Industrie mit dem Feuerschadenverband Rheinisch-Westfälischer Zechen.

Aus dem gemeinsamen Haftpflichtverband entstand über die Jahre hinweg der HDI-Konzern.

Seit 2003 firmiert dieser als Talanx Konzern, in den 2006 der ehemalige Gerling-Konzern eingegliedert wurde. Die Rechtsform des HDI Haftpflichtverband der Deutschen Industrie ist der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. (VVaG). Der VVaG ist Mehrheitseigentümer und Muttergesellschaft der Talanx AG. Zu den verschiedenen Marken des Talanx Konzerns gehört auch die HDI Lebensversicherung AG, die aus der früheren HDI Gerling Lebensversicherung AG entstanden ist. Zum Talanx-Konzern gehören ca. 21.000 Mitarbeiter.

 

Wissenswertes:

Als weltweites Unternehmen versteht sich der HDI auch als Kunstmäzen. Nationale und internationale Kunstprojekte werden gefördert. Der Konzern verfügt über eine eigene moderne und hochkarätige Kunstsammlung: Namen wie Beuys, Chagall, Ernst, Feininger, Lichtenstein und Warhol gehören dazu. Seit 2015 stellt der Konzern die Objekte in einer Ausstellungstournee der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

 

HDI-Berufsunfähigkeitsversicherung:

Das Tarifwerk der HDI-Berufsunfähigkeitsversicherung gilt als zeitgemäß und komplex:

Der Tarif EGO Young bietet einen preiswerten Einstieg für Studenten und Auszubildende.

Wird so ein Vertrag später fürs Berufsleben verlängert, entfallen erneute Gesundheitsprüfungen. Der Tarif EGO Top ist der klassische Berufsunfähigkeitsschutz. Neben einer Leistungszusage ab 50 % BU gibt es eine Rentenzahlung schon bei Arbeitsunfähigkeit und auch bei Pflegebedürftigkeit. Beim Tarif EGO 2in1 gibt es neben der Top-Leistung noch eine Übernahme der Versicherungsbeiträge für Ihre Altersrente. Dabei werden Beitragsdynamik, BU-Leistungsdynamik und garantierter Steigerungssatz der zu zahlenden BU-Rente berücksichtigt. Damit sind Lebensunterhalt und Altersversorgung gesichert.

Bei diesen sehr komplexen Berufsunfähigkeits-Verträgen der HDI-Lebensversicherung AG ist im Schadensfall eine fachlich versierte und unabhängige Unterstützung für Sie wichtig. Das Leistungsversprechen kann für den Versicherer sehr teuer werden. Damit ist eine peinlich genaue Prüfung der Leistungspflicht durch den Versicherer grundsätzlich gegeben. Wir unterstützen Sie im Leistungsfall. Unsere professionelle Arbeit ist für Sie zu 100 % kostenlos.

 

Anschriften:

HDI Lebensversicherung AG

Charles-de-Gaulle-Platz 1
50679 Köln

Telefon: 0211 144-5599
Mail: leben.service@hdi.de
www.hdi.de