Ergo und kostenlose BU-Beratung

Das Wichtigste vorab:

  • Der Service und die Beratung zu Ihrer Ergo Berufsunfähigkeitsversicherung wird von uns zu 100 % kostenlos durchgeführt.

  • Gerade bei einem möglichen Verkauf der Ergo Lebensversicherung AG in einen Run-off-Markt könnten sich für Sie Änderungen ergeben.

  • Warum unsere Beratung und unser Service für Sie zu 100 % kostenlos sind, lesen Sie bitte hier: kostenlose BU-Beratung.


 

Historie:

Der ursprüngliche Vorläufer der Ergo Lebensversicherung AG wurde 1899 in Mannheim als Vita Versicherungs-Aktien-Gesellschaft gegründet. Die offizielle Konzession war vom zuständigen Innenministerium für das Großherzogtum Baden erteilt.  1912 wurde der Hauptsitz nach Hamburg verlegt und der Name in Hamburg-Mannheimer Versicherungs-Aktiengesellschaft umbenannt. Seit 1951 ist die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Anteilseigner der Hamburg-Mannheimer, die von 1998 an zur Ergo Group gehört.

Die Ergo Versicherungs AG entstand 1997 durch die Fusion mit der Victoria Holding AG. Die Munich Re (ehemalige Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft) ist mit einem Aktienanteil von fast 100 Prozent der uneingeschränkte Haupteigentümer der Ergo Group, zu der auch die DKV, die Ergo Versicherung und die D.A.S. Rechtsschutz zählen.

Insgesamt sind ca. 28.000 Mitarbeiter beschäftigt, zuzüglich 16.000 hauptberufliche Versicherungsvertreter. Mit jährlichen Versicherungsbeitragseinnahmen von 17 Mrd. Euro ist die Ergo Group einer der größten Erstversicherer europaweit.

 

Aktuelles:

Der Ergo-Konzern überprüft einen Verkauf der gesamten Ergo-Leben. Betroffen sind hauptsächlich Kunden der früheren Hamburg-Mannheimer und der Victoria. Der Verkaufsgrund sind ca. 6 Millionen Kapital-Lebensversicherungs-Verträge, meistens mit hohen Zinsgarantien, welche von der Ergo zur Zeit nicht erzielt werden können. Der gesamte LV-Bestand soll schätzungsweise Kapitalanlagen von rund 56 Milliarden Euro beinhalten.

Als Käufer kommen sogenannte Finanz-Investoren aus dem Run-off-Markt in Frage, die sich auf kostengünstige Abwicklungen spezialisiert haben.

 

Berufsunfähigkeitsversicherung der Ergo:

Die Versicherungsbedingungen der Ergo BU-Versicherung gelten als zeitgemäß. Interessant ist die flexible Gestaltung zur Verwendung der Überschussanteile. Als Kunde können Sie wählen, ob Ihr Beitrag durch die Überschussanteile niedrig gehalten wird, oder ob die mögliche BU-Rente im Leistungsfall höher ausfallen soll.

Wenn Sie bei der DKV ein Krankentagegeld versichert haben, bietet die Ergo einen nahtlosen Übergang von der Arbeitsunfähigkeit in die Berufsunfähigkeit an. Ob dieses Versprechen mit dem möglichen Verkauf der Ergo Lebensversicherung AG noch aufrechterhalten wird und wie weit BU-Policen überhaupt davon betroffen sind, bleibt abzuwarten.

Wenn Sie Bedenken oder Fragen zu Ihrer Ergo-Berufsunfähigkeitsversicherung haben oder ein Schadensfall bei Ihnen aufgetreten ist, unterstützen wir Sie gerne. Unsere Arbeit ist für Sie in allen Fällen kostenlos.

 

Anschrift:

Ergo Lebensversicherung AG

Überseering 45
22276 Hamburg

 

Fax: 040 6376-5954
Telefon: 0800 3746-000
Mail: info@ergo.de-mail.de
www.ergo.de