Dialog Lebensversicherung und kostenlose BU-Beratung

Das Wichtigste vorab:

  • Die BU-Beratung durch uns ist zu 100 % kostenlos.

  • Neben der wichtigen Beratung im Schadensfall bieten wir Lösungen zu sämtlichen Fragen Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung der Dialog an.

  • Die erforderliche Maklervollmacht ist jederzeit kündbar.


 

Historie:

Die Dialog Lebensversicherung wurde 1972 in Augsburg als „Erste Augsburger Leben Versicherungs-Aktiengesellschaft“ gegründet.

1974 wurde sie von der Deutschen Lloyd Lebensversicherungs-AG aus München übernommen. 1983 erfolgte die Umbenennung in „Dialog Lebensversicherungs-AG. Durch den Großaktionär des Lloyd, die Assicurazioni Generali SpA, gehört die Dialog damit zum Generali-Konzern. Ab 2003 wurde die Gesellschaft zum Spezialversicherer für biometrische Risiken und agiert als eigenständige Versicherung innerhalb der deutschen Generali-Gruppe. Mit ca. 120 Mitarbeitern erwirtschaftet die Dialog einen Jahresumsatz von unter 300 Mio. Euro.

Biometrie ist eine Wissenschaft, die sich mit Messungen an Lebewesen und den dazu erforderlichen Mess- und Auswerteverfahren beschäftigt.

 

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Dialog:

Der Einsteigertarif ist die SBU-Solution. Hierbei wird die Versicherungsprämie dem BU-Risiko für jedes Jahr genau angepasst. Die Beitragszahlung wird über die Gesamtvertragslaufzeit ansteigen.

Die SBU-Professional ist ein Tarif mit konstanter Prämie. Eine Kombination mit dem Programm Generali Vitality ermöglicht dem Versicherten, seine Nettoprämie selbst zu beeinflussen. Durch ein gesundheitsbewusstes Leben (Sport, Ernährung) gibt es Rabatte. Diese beziehen sich nicht nur auf den eigenen Versicherungsvertrag, sondern auch auf diverse Kooperationspartner wie beispielsweise Sportartikelhersteller.

Für beide Tarife gilt eine hohe Flexibilität: Bei bestimmten Ereignissen wie Arbeitslosigkeit oder Elternzeit kann der Versicherte von der Beitragszahlung freigestellt werden. Auch ist eine Beitrags- und Rentenreduzierung unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Später kann der Vertrag ohne erneute Gesundheitsprüfung wieder auf die ursprünglichen Leistungen angehoben werden.

Durch eine Überbrückungshilfe gibt es im Schadensfall – ab Einstellung des Krankengeldes Ihrer Krankenversicherung wegen Berufsunfähigkeit – eine einmalige Zahlung der vereinbarten Monatsrente bis zum Abschluss der Leistungsprüfung durch Dialog. Wird nach Prüfung die Leistung verweigert, muss die Überbrückungshilfe nicht an die Versicherung zurückgezahlt werden.

 

Durch die vielen Optionsmöglichkeiten eines Spezialversicherers wie Dialog ist besonders im Leistungsfall eine professionelle und unabhängige Hilfe unverzichtbar. Wir unterstützen Sie gern, unsere Arbeit ist zu jedem Zeitpunkt für Sie kostenlos.

 

Anschrift:

Dialog Lebensversicherungs-AG

Stadtberger Straße 99
86157 Augsburg

Telefon: 0821/319-0
www.dialog-leben.de
Mail: info@dialog-leben.de