Berufsunfähigkeit Blog


Vorsicht bei BU-Verträgen ohne Verzicht auf die abstrakte Verweisung

Was bedeutet die Vertragsklausel „Abstrakte Verweisung“ in der Berufsunfähigkeitsversicherung? Tritt beim Versicherten der Leistungsfall ein, kann die BU-Versicherung auf einen anderen als den zuletzt ausgeübten Beruf verweisen, solange eine Berufsalternative in Frage kommt, die den Fähigkeiten des Versicherten und dessen bisheriger Lebensstellung entspricht. Was der Begriff „bisherige Lebensstellung“ bedeutet, darüber gibt es im Leistungsfall viel […]


Beitragserhöhungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung, wie ist das möglich?

Eigentlich nicht so einfach, denn der Gesetzgeber regelt im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) in § 163 das Recht der Lebensversicherungen (und zu der Sparte gehören auch die Berufsunfähigkeitsversicherungen), möglicherweise ihre Beiträge zu erhöhen. Die Versicherung muss dafür aber einige Grundvoraussetzungen erfüllen: Der erhöhte Leistungsaufwand des Versicherers darf nicht nur vorübergehend sein, er darf nicht schon in der […]


Symposium für Versicherungsmakler

Weiterbildung und Austausch Private Krankenversicherung Private Berufsunfähigkeitsversicherung Themenschwerpunkte: GKV oder PKV? Bürgerversicherung PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG Die BU zahlt nicht BU und vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung Seit 2004 bietet die hc consulting AG laufende Fort- und Weiterbildungsseminare mit Symposien für Versicherungsmakler zu den oben genannten Themen an. Unser nächster Seminar-Termin „GKV-Bürgerversicherung oder PKV?“ findet am 05.02.2018 […]


Ist eine private Berufsunfähigkeitsversicherung zu teuer?

Ein leiser Appell an Arbeitnehmer ohne BU Wer sein Einkommen durch die eigene Arbeitsleistung erwirtschaftet und dauerhaft erkrankt, verdient kein Geld mehr. Bei pflichtversicherten Angestellten sorgte früher die Rentenversicherung für das nötige Auskommen. Heute ist nur noch die Option für eine bescheidene Erwerbsunfähigkeitsrente geblieben, die selbst nach der Bewilligung den Absturz ins finanzielle und damit […]


Blog der hc consulting AG zur BU

Für die meisten Deutschen ist die eigene Arbeitskraft die hauptsächliche oder sogar die einzige Einnahmequelle. Deshalb ist das Thema Berufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherung von großer Bedeutung. Von der gesetzlichen Rentenversicherung ist nicht viel oder gar nichts zu erwarten. Die Wahrscheinlichkeit im Laufe des Erwerbslebens berufsunfähig zu werden liegt bei 43 % bis 29 %, je nach […]