Berufsunfähigkeit Blog


Generali erhöht die Versicherungsbeiträge in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Niedrigzinspolitik zwingt die Generali zu Beitragsanpassungen in der BU. Die Anpassungen sollen bis zu 8 % betragen. Eine Kündigung sollte gut überlegt sein.   Generell sind von der Beitragserhöhung der Generali in der BU zum 01.04.18 alle bestehenden Invaliditätstarife mit einem Rechnungszins von mehr als 1,25 % beim Überschusssystem Beitragssofortrabatt betroffen. Das trifft auf […]


Wie lange dauert die Bearbeitung eines Leistungsfalles in der Berufsunfähigkeitsversicherung?

Statistische Aussagen über Leistungsfälle innerhalb der Berufsunfähigkeitsversicherung sind mangels Masse ungenau. Die Varianzen der Leistungsspektren der einzelnen Gesellschaften sind groß und schwanken über die Jahre erheblich.   Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft liefert nur Teilstücke aus den Statistiken der Versicherungswirtschaft. Geht man von den Angaben des GDV aus, wird bei den Versicherungsgesellschaften im Leistungsfall zügig […]


Psychologiestudenten und die Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Anforderungen an ein Psychologiestudium können die Beantragung einer Berufsunfähigkeitsversicherung verhindern. Anträge auf Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung müssen vor Studienbeginn oder zu Beginn gestellt werden. Ereignisorientierte Optionsrechte halten die Beiträge für die private BU-Versicherung bezahlbar.   Die Probleme bei der Beantragung einer Berufsunfähigkeitsversicherung für einen Psychologie-Studenten oder fertigen Therapeuten sind hausgemacht. Paragraph 5 der Ausbildungs- und […]


Wann soll ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung muss so früh wie möglich abgeschlossen werden. Wer den BU-Antrag schon in jungen Jahren stellt, hat einige Vorteile. Schüler, Auszubildende und Studenten können auch versichert werden.   Die größte Hürde beim Erwerb einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist die Beantwortung der im Antrag gestellten Gesundheitsfragen. Werden hier fahrlässig oder vorsätzlich falsche Angaben gemacht, wird die Versicherung […]


Vergleichsvereinbarungen und Kulanzzahlungen der Berufsunfähigkeitsversicherung

  Vermeintliche Kulanzangebote Ihrer BU können große Probleme verursachen. Wer sich mit seiner BU-Versicherung vergleicht, sollte einen Profi zu Rate ziehen. Unsere professionelle und unabhängige Beratung ist für Sie zu 100 % kostenlos.     Wenn Sie eine Leistung aus Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten möchten, müssen Sie gegenüber Ihrer Versicherung den Beweis erbringen, warum Sie berufsunfähig […]


Die Niedrigzinspolitik der EZB trifft Versicherte und Versicherungen

Nutznießer sind Besitzer von LV-Altverträgen. Wer als Lebensversicherer nicht in der Lage ist, seine garantierten Zinszusagen für die Zukunft auszufinanzieren, darf auch seinen Aktionären keine Dividenden mehr ausschütten. So sah es jedenfalls das Lebensversicherungsreformgesetz von 2014 vor. Erklärtes Ziel dieses Gesetzes war ein Interessenausgleich zwischen den Versicherten und den Lebensversicherungsunternehmen. Die Kunden verzichten auf Bewertungsreserven […]


Die Frankfurter Leben Gruppe ist ein Ergebnis des Run-off Marktes

Chinesen auf Einkaufstour bei deutschen Lebensversicherungen Der Verkauf der beiden Lebensversicherungen ARAG und Basler an den chinesischen  Mischkonzern Fosun ist die Antwort der deutschen Versicherungswirtschaft auf die anhaltende Niedrigzinspolitik der EZB. Weitere Bestandsverkäufe der Lebensversicherungsbranche sollen folgen. Längst sind neue chinesische Kapitalgeber auf den deutschen Versicherungsmarkt aufmerksam geworden. Dass die deutschen Lebensversicherungen ihre teuren Bestände […]


Der Abschluss einer BU-Versicherung ist kompliziert

  Wer von seiner Arbeitskraft lebt, sollte diese mit Hilfe einer Berufsunfähigkeitsversicherung absichern. Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht so einfach, lediglich bei einem Viertel der beantragten BU-Versicherungen gibt es bei der Antragstellung keine Probleme. Nur wer sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und zusätzlich noch auf eine professionelle Unterstützung setzt, kommt zu einem zufriedenstellenden […]


Berufsunfähigkeitsversicherung für Künstler

Das Wichtigste vorab: Die Künstlersozialkasse (KSK) stellt für die meisten freischaffenden Künstler die einzige Möglichkeit dar, krankheitsbedingte Berufsrisiken zum Teil abzusichern. Die „Berufsunfähigkeitsversicherung“ der KSK ist angelehnt an die Erwerbsminderungsrente der gesetzlichen Rentenversicherung. Eine zusätzliche private Absicherung ist erforderlich. Wir sind die Spezialisten für die Berufsunfähigkeitsversicherung. Unsere Beratung ist zu 100 % kostenlos.   Künstler […]


Loss of Licence Versicherung (LOL)

Das Wichtigste vorab: Wir sind Experten in der Berufsunfähigkeitsversicherung, unsere Beratung ist zu 100 % kostenlos. Gerade bei Spezialtarifen wie der Loss of Licence ist eine unabhängige und professionelle Beratung wichtig.   Spezialtarife in der Berufsunfähigkeitsversicherung für Piloten, Flugschüler, Fluglotsen und Flugbegleiter. Beschäftigte einer Fluglinie sind für viele Menschen unmittelbar verantwortlich. Nur wer körperlich und […]