Canada Life kostenlose BU-Beratung

 

Das Wichtigste vorab:

 

Historie

Die Canada Life Assurance Company wurde 1847 gegründet.

Angeblich suchte der Gründungsvater, der Kanadier Hugh C. Baker 1843 eine passende Absicherung für seine Familie. Letztendlich musste er bis New York reisen, um eine Lebensversicherung über 1000 Dollar abzuschließen. Nach dieser Anstrengung beschloss Baker, die erste Versicherungsgesellschaft in Kanada zu gründen.

Der Hauptsitz der Canada Life befindet sich in Toronto. 1903 folgten die Gründungen der ersten europäischen Tochtergesellschaften in Irland und in Großbritannien. Seit 1999 ist die Canada Life eine Aktiengesellschaft.  Seit dem Jahr 2000 ist die Canada Life über ihre irische Tochter auch in Deutschland tätig. Die Niederlassung für Deutschland befindet sich in Köln. Die Canada Life Gruppe gehört seit 2003 zur Finanzdienstleistungs-Holdinggesellschaft Great West Lifeco Inc..  Die Great West Lifeco ist mit einem Verwaltungsvermögen von fast 900 Milliarden Euro und mit mehr als 30 Millionen Kunden weltweit einer der größten Versicherungskonzerne.  In Deutschland verfügt die Canada Life über mehr als 500 Mitarbeiter und über 430.000 Kunden.

 

 

Produkte

Neben der klassischen privaten und betrieblichen Altersversorgung bietet die Canada Life in der Risikovorsorge die Grundfähigkeitsversicherung und die Berufsunfähigkeitsversicherung an und war mit der Dread-Disease-Versicherung einer der ersten Anbieter der „Schweren Krankheiten Vorsorge“ auf dem deutschen Markt.

 

 

Sitz der Niederlassung Deutschland:

Höninger Weg 153a

50969 Köln

www.canadalife.de

 

Postanschrift:

Canada Life Assurance Europe plc

Postfach 1763

63247 Neu-Isenburg

Telefon: 06102/30618-00